Keine Ausbildungsmessen: Bauern bieten Chat für Bewerber an - Marcordes Landtechnik GmbH & Co KG

Willkommen auf den Seiten von Marcordes Landtechnik GmbH & Co KG

Keine Ausbildungsmessen: Bauern bieten Chat für Bewerber an

Erschienen am 03.06.2020

Da Ausbildungsmessen und Praktika derzeit nicht stattfinden dürfen, weichen Landwirte im Nordosten stärker auf soziale Medien aus. Wie der Landesbauernverband am Mittwoch mitteilte, wurde jetzt eine Extra-Berufsberatung per WhatsApp-Chat eingerichtet. Über eine Sondernummer (0172 1639865), die auch über Facebook und Instagram bekannt gemacht werden soll, ist die 24-jährige Fachfrau Thea von Hartz erreichbar. Die studierte Landwirtin, die gerade an ihrer Masterarbeit schreibt, wurde extra in der Hauptgeschäftsstelle angestellt, da sie an der Hochschule bereits Studienberatung über WhatsApp gemacht hat.


Über diesen Chat können interessierte Schüler, meist 14- bis 16-Jährige, alle Fragen zu «grünen Berufen» loswerden, unter anderem wo es Ausbildungsmöglichkeiten gibt und welche Betriebe Azubis suchen. Vielen Jugendlichen, die jetzt auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, falle es leichter eine WhatsApp-Nachricht zu tippen als gleich ein Telefonat zu führen oder eine E-Mail zu schreiben, laute die Erfahrung der 24-Jährigen. Sei ein Kontakt entstanden, lasse es sich auch leichter telefonieren. Die Landwirte klagen seit Jahren über Probleme bei der Suche nach geeignetem Arbeitskräfte-Nachwuchs.